Decarbonizing buildings can lower emissions profitably

AI-informed approach to faster, easier and cheaper decarbonize real estate

Immobilienunternehmen akzeptieren zunehmend die Notwendigkeit der Dekarbonisierung von Gebäuden, finden diese Aufgabe aber oft schwierig, mühsam und teuer.
Eigentümer mit einem Portfolio von vielen einzelnen Gebäuden haben oft kein zentrales Inventar, das Aufschluss über den Zustand der Gebäude oder die Art der darin befindlichen Geräte gibt. Außerdem sind physische Energieaudits und gebäudebezogene Net-Zero-Pläne langwierig, kostspielig und bieten keine Größenvorteile. Aufgrund dessen erweckt der traditionelle Ansatz zur Dekarbonisierung den Eindruck, dass die Dekarbonisierung von Gebäuden unrentabel sei.

Aber dank der inzwischen verfügbaren Quantität und Qualität von Daten und neuer Analysemethoden gibt es einen besseren Ansatz. Es ist heute möglich, eine Kombination aus Daten von Satelliten, Geodatenanalyse, Vorschriften, Arbeits- und Ausrüstungskosten, Gebäudeeigenschaften, Energieverbräuchen und anderen Quellen zu nutzen, um schnell ein umfassendes Bild des aktuellen Zustands eines einzelnen Gebäudes zu erstellen, ohne dieses persönlich betreten zu müssen.

Durch die Anwendung von maschinellem Lernen, künstlicher Intelligenz und physikbasierter Modellierung können Portfoliobesitzer schnell Möglichkeiten zur Dekarbonisierung von Gebäuden erkennen. Dazu gehören die aktuelle Art und die geschätzte Kapazität von Heiz- und Kühlsystemen, das standortspezifische Potenzial für Solarenergie oder Erdwärme und ob die Isolierung und der Wirkungsgrad unter dem Standard liegen. Fortgeschrittene evolutionäre Optimierungsalgorithmen können dann für jedes Gebäude den optimalen Satz von Lösungen und die Abfolge der Maßnahmen für jedes Gebäude – und das Portfolio als Ganzes – bestimmen, um innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens netto null zu erreichen.


A new way to decarbonize buildings can lower emissions – profitably
An AI-informed approach makes it faster, easier, and cheaper to decarbonize real estate. Here’s how.
Mc Kinsey
www.mckinsey.com/industries/real-estate/our-insights/a-new-way-to-decarbonize-buildings-can-lower-emissions-profitably

Jobs

ähnliche Beiträge

Praxisleitfaden für Wärmepumpen in Mehrfamilienhäusern

Leitfaden liefert konkrete Handlungsempfehlungen und praktische Beispiele für Planung, Installation und Betrieb von Wärmepumpen.

Das kulturelle Erbe im Klimawandel

Positionspapier bringt globale Initiative für baukulturelles Erbe im Klimawandel auf den Weg.

Mehr Politik, weniger Moralisierung

Rat für Nachhaltige Entwicklung will ganzheitliche Transformation und gesellschaftlichen Zusammenhalt.
Vorheriger ArtikelHitzeschutz im Dach
Nächster ArtikelZirkuläre Bauwirtschaft