Nachhaltigkeit in der Tragwerksplanung

Eine Ideensammlung der Ingenieurkammer-Bau NRW

Planerinnen und Planer besitzen eine große Verantwortung für die CO₂-Emissionen ihrer Bauwerke. Diese Verantwortung erwächst aus der Möglichkeit, durch kluge Planung die Emissionen zu minimieren. Die Ideensammlung Ingenieurkammer-Bau NRW soll helfen, dieses Ziel in der Praxis mit einfachen Mitteln zu erreichen. Sie soll Impulse für die praktische Arbeit geben und zugleich anregen, sich mit diesem wichtigen Thema intensiver zu beschäftigen und den besten Weg zum gemeinsamen Ziel zu diskutieren.

Themen sind:

  • Abstimmung mit anderen Planenden und Auftraggebenden
  • Grundsätzliche Überlegungen
  • Entwurfsgrundsätze
  • Stahlbetondecken
  • Mauerwerk
  • Holzbau
  • Stahlbau

Nachhaltigkeit in der Tragwerksplanung

Eine Ideensammlung
Ingenieurkammer-Bau NRW 
https://ikbaunrw.de/kammer-wAssets/docs/Meldungen/Ideensammlung-Nachhaltigkeit-in-der-Tragwerksplanung.pdf

Jobs

ähnliche Beiträge

Bioökonomie und Zirkulärwirtschaft im Bauwesen

Buch setzt Ansätze der Bioökonomie und der Kreislaufwirtschaft mit Nachhaltigkeitsstrategien des Bauwesens in Kontext.

Feuchtemonitoring

Beitrag in der Zeitschrift Bauphysik: Feuchtemonitoring eines Flachdaches in Holzbauweise mit Holzfaser-Zwischensparrendämmung.

4. PEFC-Forum Nachhaltig handeln und kommunizieren

4. PEFC-Forum am 3. Juli in Berlin zum Thema Nachhaltig handeln, nachhaltig kommunizieren: den Rohstoff Holz ins rechte Licht rücken.