Michael Engelmann zum Professor Nachhaltige Baukonstruktion TU Dresden berufen

Zum 1. November wurde Michael Engelmann auf die Professur Nachhaltige Baukonstruktion und damit auch zum Leiter des Instituts für Baukonstruktion der TU Dresden berufen. Michael Engelmann hatte in Dresden Bauingenieurwesen mit konstruktivem Schwerpunkt studiert und war anschließend am Institut für Baukonstruktion als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. In dieser Zeit promovierte er bei Bernhard Weller. Anschließend war Michael Engelmann als Structural Engineer und Manager bei Josef Gartner in Gundelfingen tätig. Bereits seit 2022 hatte er auch die Vertretungsprofessur in Dresden inne.

Die Rektorin der TU Dresden, Prof. Ursula M. Staudinger, ernennt Prof. Michael Engelmann
Quelle: TU Dresden

Das Institut für Baukonstruktion der TU Dresden will Gebäudehüllen mit hoher architektonischer Attraktivität, Transparenz und Nachhaltigkeit bei gleichzeitiger Reduzierung des Energiebedarfs entwickeln. Für diese Zielsetzung gibt es drei Arbeitsgruppen: Bemessung & Konstruktion, Energieeffizienz & Nachhaltigkeit sowie Kleben & Folienlaminate.

Jobs

ähnliche Beiträge

Web-Seminare zu Kreislaufwirtschaft und Klimaresilienz

solid UNIT stellt Seminarprogramm für die zweite Jahreshälfte vor.

karuun – Nature-Tech-Material aus Rattan

Finalist der DGNB Sustainability Challenge 2024 Innovation.

Überarbeitete QNG-Siegeldokumente

Dokumente stehen ab sofort zur Verfügung. Keine neuen Anforderungen, nur Erweiterungen, um inhaltliche Lücken zu schließen.