Themengebiet: Nachhaltigkeit

Mehr Politik, weniger Moralisierung

Rat für Nachhaltige Entwicklung will ganzheitliche Transformation und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Die wirtschaftlichen Folgen des Klimawandels

Nature-Beitrag: Schäden übersteigen Kosten zur Begrenzung der globalen Erwärmung auf 2 °C deutlich.

BIM-gestützte Nachhaltigkeitsbewertung bei Brückenbauwerken

Dissertation am KIT entwickelt Workflow zur teilautomatisierten Berechnung bauwerks- und verkehrsbedingter globaler Umweltwirkungen, Lebenszykluskosten und volkswirtschaftlicher Kosten einer Brückenvariante mithilfe von BIM.

Hochleistungsfähige Bauprodukte aus Reststoffen

Im Forschungsprojekt ReMatBuilt entwickeln Fachleute nachhaltige Betonbaustoffe und leistungsstarke Bauelemente auf Basis von Bau- und Abbruchabfällen sowie pflanzlichen Produktionsresten.

A4F konstruktiv

Das neue Jahr beginnt im Krisenschatten, birgt jedoch Hoffnung. Der Text erforscht Entscheidungen für eine Happy Continuation trotz Poly- und Metakrisen.

Nachhaltigkeitstransformation der Wirtschaft

Sustainability Transformation Monitor 2024 veröffentlicht.

Impact Business Design

Das Buch Impact Business Design will die Vorlage zur Entwicklung nachhaltiger Geschäftsabläufe liefern.

Die menschliche Dimension des Bauwesens

Das Buch Human Dimension of Civil Engineering erläutert das nötige soziokulturelle Hintergrundwissen, um als Bauingenieur:in erfolgreich zu sein.

Industrietransformation mit CCS und CCU

Gemeinsames Thesenpapier zur Einordnung von Carbon Management als Teil einer umfassenden Klimastrategie.

Umweltrisiken bereiten die meisten Sorgen

Das World Economic Forum hat den Global Risk Report 2024 veröffentlicht.

UMSICHT-Wissenschaftspreis 2024

Bis 29. Februar können sich potenzielle Preisträger:innen in den Kategorien Wissenschaft und Journalismus bewerben.

Umfrage: Holz nicht in Kraftwerken verheizen

NABU ermittelt Einstellung der Bevölkerung zur Holzenergie: Mehrheit wünscht sich keine finanzielle Förderung für Holzverbrennung.