Statische Beurteilung von Vollholz im Bestand

Fachseminar der Probstei Johannesberg – Fortbildung in Denkmalpflege und Altbausanierung

Beim Umgang mit historischen Holztagwerken ist die Beurteilung der vorhandenen Holzbauteile von elementarer Bedeutung. Das zweitägige Fachseminar von Donnerstag, 29. Juni, bis Freitag, 30. Juni, besteht aus zwei Themenblöcken: Am ersten Tag werden die materialspezifischen Besonderheiten von altem Holz besprochen und Hinweise zur Klassifizierung dieser Bauteile gegeben. Der zweite Tag dreht sich um den ingenieurmäßigen Umgang mit Holzmängeln und die Konsequenzen in der Planung und Begleitung der Ausführung.

Statische Beurteilung von Vollholz im Bestand
Quelle: Florian Scharmacher

Statische Beurteilung von Vollholz im Bestand

29. bis 30. Juni 2023
Propsteischloss 2
36041 Fulda
Weitere Informationen und Anmeldung: https://propstei-johannesberg.eu/fachseminare

Jobs

ähnliche Beiträge

Bioökonomie und Zirkulärwirtschaft im Bauwesen

Buch setzt Ansätze der Bioökonomie und der Kreislaufwirtschaft mit Nachhaltigkeitsstrategien des Bauwesens in Kontext.

Feuchtemonitoring

Beitrag in der Zeitschrift Bauphysik: Feuchtemonitoring eines Flachdaches in Holzbauweise mit Holzfaser-Zwischensparrendämmung.

4. PEFC-Forum Nachhaltig handeln und kommunizieren

4. PEFC-Forum am 3. Juli in Berlin zum Thema Nachhaltig handeln, nachhaltig kommunizieren: den Rohstoff Holz ins rechte Licht rücken.